HALLOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO!!!!!!!!!!!!!! hier giebt es balt rezepte für ferdelekerlis, ferdebraten und alles runt ums ferd was noch so leker ist, njam njam!!!!!1 ALLES KLAR??????? gut!!!!!!! viel spaaaaaaaaaaaaaaaaas!!

so, hier ein rezeppt für leker ferdelekerlis von mir!!!!!!!!!1

halloooooooooooo ferdefreunde und feinde!!111 und solche wo es noch wehrden wolen!!!
heute ferate ich euch wi man gans lekere ferdelekerlis für sein libling machen kann!! sicher seit ihr schon gespand wie ein turnschu!!!
ich auch. oke. los gehts.
hallt, noch was: sicher sind eure ferde auch gans dole lekermeuler, nicht war??????????????ßß dan werden sie dieses rezeppt lieben!!

zutarten:
backpulfer
wasser
mehl
sauerkraut
hefe
kohl (egarl was führ welchen)
ein glas honik
hafer

die mischungsverheltnise müst ihr selber ein bischen auspropiren, den forlieben eures ferdeliblings entsprächend!!!
dann das ganze in eine luftdichte
verpakung und eine weile in die sonne stellen. wenn ihr keine sonne habt get auch die miekrowele.

wenn ihr dass geschaft habt bringt ihr das ganse noch verschlosen zu euern libling und stelt es ihm so hin. ferde sind kluge tire, euer ferd wird schnel aleine rausfinden wie die verpakung aufget um an den lekerbißen heran zu komen!!!!!!!!!1

oke berichtet dan doch mal!!!!!!1111

so, hier en rezept für epfelkuchen von BIJANISE!!!

zutaten:

250 g makariene
250 g zucker
4 grose eier (keine menschlichen)
250 g meel
2 telöfel backpulwer (oder koks)
2 eslöfel zietronensaft
750 g ferdeepfel (gans wichtig!!!!1 ir müst das fert dafor zirka 3 wochen mit folgenden sachen füttern: ganz viele epfel (kein anderes obst weil sonst bekommt es flizekacke und das kannst du nihct für den kuchen nemen), brot belegt mit laxs, wirsing und ganz viel kohl- das ist gans wichtig!!!!!!!!!!!1)
staupzucker

ZubeREITung:

* makarine mit dem zucker schaumig rüren. (den topff kan man aber beim fert auch inn stall tun unt es leuft drin rum)

* die eir nacheinander unterüren.

* dass mehl mit dem backpulwer vermischen und langsam unter die schaumase rüren.

* den zietronensaft gut einrüren.

* eine sprinkform (nicht mit sprinkreiten vertun) gut mit makariene einfetten, den kuchenteik einfüllen und glatt verstreicheln.

* die ferdeepfel waschen, abschälen, in fierteln teilen und das Kerngehäuse herausschneiden.


* Die epfelstücke an der gewölbten auzenseite 3 x der lenge nach leicht einschneiden.

* mit der ausenseite nach oben kreisföhrmig leicht auf den kuchenteik legen. nur ganz leicht eindrücken. (sonst tut das den epfeln weh)

* im forgeheiztem backofen bei 180°C (Gas: Stufe 2 - 3) ca. 3/4 Stunde backen.

* nach dem herausnehmen die springform öffnen, den epfelkuchen mit staupzucker und/oder geriebenen nüssen bestreuen und auskühlen lassen.

guten apetiet!!!

 

REZEPT GEGEN LANGEWEILE (ausnamsweise mal nihcts mit ferden):

teil 1:

oke ihr nemt ein topf mit milhc und stelt ihn auf den herd bei der höhcsten stufe. das last ihr jest erstmal so unbeaufsichtikt. dan nehmt ihr ales backpulfer was ihr finden könt, tut es in ein gurgelhuf-form und legt ein zietrusfruhct dazu, ferschliest das ganse irgedwie und dichtet es sorgfeltig mit ein heisklebepisstole ab beziungsweise der ihren inhallt!!!!!!11 ist ja logesch. das komt dan in den oven bei umluft 250 grat. als negstes stelt ihr nohc ale waserhene an und das wars dan auch schon in der kühce!!!111 nun get ihr ins wonzimer und stopft den biomül gans tief in die ecken vom sofa. wenn ihr kein biomül habt weil ihr nie opst pder gemühse est dan geht auhc der hampster von euerer shwester/bruder!!!!!!1 so das reihct fürs erste um langfristik kein langeweile mer zu haben!11

teil 2 giebts bein nechsten mal!

 

KREBS REZEPT:

wer kent sie nihct diese lekeren französichen fankuhcen???ßßß und ihc verate euch nun wie ihr sie gans eifach selber mahcne könt!!!!!!!1 JIPI!!!! seid ihr bereit?`OKE! los gets:

ihr brauhct gans nromalen fankuhcenteich (giebts in jeden kochbuch), eine schere oder ein tepichmeser, ein grose düne metalplatte, ein ofenes feuer und ein platenspieler. ALLES KLAR??????? gut!!!!! jest legt ihr die metalplate (so gros wie möglich) über das ofene feuer, giest öhl drauf und wartet bis sie heis ist. jest kipt ihr den gansen fankuchenteik auf die plate und bratet ihn gut durhc!!!!!! dan schneidet ihr den risigen teiglappen in rechteke die den durhcmeser von euern platenspieler haben!!11 jest legt ihr diese rechtekce oder eher gesagt quaddrarte auf ein stapel auf den platenspieler. dan sets ihr das meser an und schalltet den platenspieler ein und wie von selbst habt ihr nahc einer umdrehung vormfolendete KREPPS!!!!!!!!!! NJAM LEKER!!!!111 guten apettit!!!!!1




Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!